RSS

Schlagwort-Archive: Indie

#92 Feuerchen und so [Indie Woche 4]

Hey LEute, es bREnnt!

Als ich das erste Mal diesen Kaminsimulator entdeckte, entwickelte ich eine Obsession gegenüber Feuer. Anfangs war es nur ein leichtes zündel, es ging dann über zu nur „nur noch einmal“ und endete darin, dass mein Haus explodiert ist.

Ich sammle jetzt Geld für ein Neues.

Little Inferno [Dienstag]

Tomorrow Corp. wird dein Leben revolutionieren!

Die einfachste Regel ist, rein schmeißen und verbrennen lassen. Das ist das Spiel.
Nein ernsthaft, DASS IST DAS SPIEL!

Ich könnte darüber schreiben, dass es Kombos gibt oder man mit der Zeit neue Kataloge kaufen kann und am Ende sogar das Haus verlässt und es sogar eine Moral gibt, aber am Ende zockst du es doch eh nur, weil man Dinge verbrennen kann, die schreien, explodieren und so. Oder?

Beweise mir das Gegenteil und mach eine Videoantwort, ich geh derweil weiter sammeln. So ganz ohne Dach zu leben ist scheiße.

Extras oder besser gesagt hier gibts was zu verschenken [Mittwoch]

 

Schlagwörter: , , , ,

#91 Vielleicht bin ich ein wenig sauer [Indie Woche 3]

BITTRIP Kopie

Oh, welch ehrenwerte….SCHNAUZE!

Wenn ich etwas aus dem Spielen von BIT.Trip Spielen gelernt habe, dann ist es, dass diese wunderbaren Dinger meine Spielstände löschen. Und das mehrfach…
Versteh mich nicht falsch, ich kenne das Prinzip, wenn man etwas erreicht und das Spiel per Kill oder aus Wut einfach so schließt oder abschießt, dass der Spielstand weg ist. Oder besser gesagt der Teil bis zum letzten Mal, als gespeichert wurde!

Aber hier liegt ein völlig anderer Fall vor. Ich habe Beide Spiele schon mehrere Stunden gezockt und auch aufgenommen. In Runner bin ich bis zum ersten Endgegner gekommen und habe versagt. Damals war habe ich sogar den Conti gegen die Wand geworfen. Aber ich bin normal aus dem Spiel gegangen und das nächste Mal, als ich es endlich zu ende bringen wollte war ALLES weg.

Vielleicht gehört das zum Konzept oder ich habe als Einzige das Problem, aber das ist mir danach noch einmal passiert.

Indie Woche 3 BIT.Trip [Dienstag]

Ein freundliches … WIXER!

Wie du weißt oder eigentlich wissen solltest bin ich ein Nintendo-Kind. Und als Nintendo-Kind kriegt man wenig von anderen Konsolen mit, da kam die Ankündigung von BIT.Trip Beat für die Wii extrem überraschend.
Interessiert hat es mich nicht, aber die Steuerung durch das Drehen der Wii-Fernbedienung war spannend.

Beat ist das erste Spiel der Reihe und es ist fordernd. Ja, es fängt einfach an und man fragt sich, wie sich alle nur so anstellen können, aber nach 5 Minuten spätestens, entwickelt man einen Tunnelblick, der den Namen Psycho trägt. Obwohl, vielleicht eher PSYHCOODHSDGVAS!!!!

Das Prinzip ist simpel. Je nach Version hat man zwei bis drei verschiedene Modi, die man anwählen kann. Im Modus selber fängt es langsam und seicht an, sodass man mit der Steuerung ziemlich schnell vertraut wird. Entweder mit dem Stick, der Wii-Fernbedienung oder der Maus bewegt man einen Balken, der anfliegende Pixel zurück schleudern soll.

Es gibt dabei verschiedene Pixelformen, die je nach Art anders zurück fliegen oder anfliegen. Aber selbst ich habe sicherlich noch nicht Alle entdecken können. Manche springen wieder Richtung Balken zurück, manche drehen sich, manche warpen und manche sind besonders fies, da man sie nur erwischt, wenn man das PowerUp erwischt hat.

Manche PuwerUps sind aber Challenges, was wiederum bedeutet, dass die Fläche schrumpft und man genauer zielen muss. Und das schafft man über den Schrecken meistens nicht auf Anhieb.
Verfehlt man zu oft die heran fliegenden Pixel steigt der Meter für die graue Parallelwelt. Dort hat man dann die letzte Chance sich wieder in die echte Welt zurück zu … treffen?

Schafft man das nicht ist SENSE!

BIT.TRIP Beat Website

Ganz Anders BIT.TRIP Runner. Hier rennt man eine vorgegebene Strecke und muss einen Parcours bewältigen. Dafür springt man, slidet und springt und tritt und besiegt…

Auf dem Weg zum Ziel gibt es Pluszeichen, die Heftpflastern ähneln und Goldbarren. Diese Barren schenken einem, falls man alle im Level eingesammelt hat, ein Bonuslevel, was noch schwerer ist, als das Level selber. Je Welt gibt es am Ende einen Endgegner, der wirklich, wirklich, wirklich schwer ist. Da hilft nur üben und einprägen und einprägen und irgendwann eine Pause.

Denn es gibt ein kleines, nervendes Problem. Ein Treffer und man wird zum Anfang des Levels teleportiert. Zu Beginn der leichteren Level macht das nichts aus, aber glaube mir, besonders beim Endgegner, der drei Minuten geht, bekommt man nach dem fünften Teleport einen Wutanfall.
Der Schwierigkeitsgrad ist natürlich verstellbar, aber wenn man auf normal schon Probleme bekommt, dann kann das einen schon zu viel Ego kosten. Nein, man schafft es auf normal….oder man ermordet seinen Conti. Ich bin nie über den ersten Endgegner gekommen. Aber mein Conti lebt noch.

Mittlerweile ist Runner 2 raus gekommen, was etwas humaner ist und Checkpoints bietet. Ich selber besitze es nicht und kann somit nichts dazu sagen.

Runner Website

Sei mal entspannter …. PISSER!

Dieses Mal gibt es leider keine Outtakes, aber dafür noch mehr INDIE! Ja, jeden Tag mehr INDIE, INDIE und INDIE! Und natürlich als Gegenpol zu BIT.TRIP eher ruhige Spiele, die mich nicht sauer machen, die mich nicht aggressiv machen. NEIN! Viel Spaß….

Indie Woche 3 Extras [Mittwoch]

 

Schlagwörter: , , , , ,

#90 Fasane, Blätter und ein Buch [Indie Woche 2]

FasanenLUME KopieFaaaaasaneeeeeee

Ich weiß ja nicht, wie du zu diesem Geflügel stehst, aber ich bin kein Fan der Jagd und habe mich bisher diesen Tieren nicht gewidmet. Bis jetzt, ich fand in derBibliothek auf meiner Praktikumsstelle doch glatt ein Buch über diese gefiederten Tierchen.

„Fasananzucht- Als Erwerbsquelle und Liebhaberei-„

Ich war überrascht, dass im Jahre 2013 noch Schriftstücke aus den 20er des letzten Jahrtausend in zugänglichen Räumen zu finden sind.

Der Autor dieser gebundenen Schönheit hieß D. Curt von Wiffel, obwohl ich bezweifle, dass er zur Berühmtheit ernannt wurde oder andere Taten vollbrachte, die seinen Namen erinnerungswürdig gestalteten.
Der Verlag hingegen, welcher den Namen J. Neumann-Neudamm ziert, ist noch Heute zu finden. Er entstand 1872. Das alte Buch von 1927 kann man leider nicht bestellen.

Die Texte über 158 Seiten verteilt erklären die verschiedenen Arten und Haltung der Tiere. Dazu kommen Krankheiten, Störungen und Raubtiere.
Als Grund dessen, warum ich dieses Buch förmlich verschlang oblag die Schreibweise des Autors. Solch bildhafte Form ist in der heutigen Zeit nicht all zu oft auffindbar.

Deswegen erbarmte ich mich meiner inneren Stimme und strich den Text für Lumi. Sie erhielt ohne Gewalt einzusetzen den Auftrag die Seiten rund um Ratten, Krankheiten und Dummheiten der Tiere zu paraphrasieren. Was daraus folgte ward das Video, welches nun folgt.

Indie Woche 2 lume [Dienstag]

lume [port.: Feuer; Lumen: lat.: Licht – Einheit des Lichtstroms]

Vielleicht sagt dir das kleine Entwicklerteam „State of Play“ etwas. Wenn nicht, dann kennst du auch lume nicht.
Was soll ich sagen, ich bis vor Kurzem auch nicht.

Das Spiel lume kam im Mai 2011 für den PC heraus und wurde Ende 2012 auch auf die portablen Endgeräte umgewandelt.
Im Grunde läuft man durch die Gegend und löst Rätsel. Ein typisches Adventure würde man sagen, wäre da nicht ein kleiner Haken.

Es ist ganz und gar aus Papier…

Jeder Ort, jede Person, jeder Gegenstand sind mit einigen kleinen Ausnahmen ausgeschnitten und abfotografiert. Eine Art Stop-Motion-Spiel, was mich gerade deswegen zum Kaufen überredete. Wo hat man schon einmal eine Papierwelt vor Augen?

Das Spiel selber basiert auf Flash und kann somit ein mal gekauft am PC, Handy oder Tablet gespielt werden. Natürlich nur, wenn dein Handy ein Smartphone ist oder wir die Thematik einfach vergessen, weil ich gleich in die „sind Smartphones wirklich wichtig“ Thematik abdrifte.
Das Gleiche gilt für Tablets oder IPhones oder IPads oder sonst welche Formen an Endgeräten, die einen Menschen davon abhalten die Schönheiten der Natur bewundern zu können.Würden alle diese Leute nur einmal nach Oben schauen, würden sie vielleicht mehr für die Umwelt tun. Aber nein, statt dessen werden Naturschutzstationen geschlossen, weil die Politik meint, dass es genug Freiwillige gibt, die den Job übernehmen.

Ein Kasten Bier rettet aber nicht die Welt, er zerstört sie.

Die Geschichte hinter dem Spiel ist schnell erklärt. Lumi besucht ihren Großvater, der sie zu sich gebeten hat und findet das Haus dunkel vor. Er hat auf einen Zettel geschrieben, dass der Strom weg sei und er deshalb ein wenig auf Ursachenforschung geht.
Sie könne ja solange Rätsel lösen.

Warum auch nicht. Anders gesagt beginnt jetzt ein Spiel, was fordern kann und wird.
Zuvor ein kleiner Hinweis, ich spiele selten Adventures und bin deswegen etwas ungeschickt. Ich übersehe gerne Dinge und brauche deshalb etwas länger.
Diese Passagen sind zum Großteil aus dem Video herausgeschnitten.

Übrigens arbeitet das Team gerade an lume 2 und willst du mehr über die Spiele wissen, dann habe ich hier die beiden Websites von „State of Play“

lume

State of Play

Aber hey, dass war es noch nicht. Es gibt diese Woche Outtakes! Und einen peinlichen Fehler im Extra-Video. Viel Spaß auch damit.

Outtakes [Mittwoch]

 

Schlagwörter: , , , ,

#89 Universum zum Weinen [Indie Woche 1]

Solar2JPGSpace, Space, SPAAAACE! Space…..

Ich hasse dich! Verzeih meinen Ausbruch, aber ich muss das jetzt los werden. Willst du wissen, was ich hier starte? Willst du wissen, warum es jetzt 4 Wochen Indie Spiele gibt? Warum ich 4,5  random Spiele raus gepackt habe? Und es werden mit der Bearbeitungszeit immer mehr.

Das wüsste ich gerne selber. Angefangen hat es mit einer fixen Idee. Wie du sicherlich wissen wirst, sind meine Fischis und ich auf dem besten Weg die Weltherrschaft zu erlangen. Leider habe ich Dumpfnudel die Instruktionen verschlampt. Schau mich nicht so an! Ich bin auch nur eine Fischi-Königin…

Also im Grunde ist das Ganze ganz einfach. Um das Ganze nicht so öffentlich zu halten, werden in den nächsten Videos geheime Informationen versteckt. Sowas wie das geheime Zeichen, der Standort unseres Feindes und das Passwort. Also ganz simpel. Du vergisst am Besten gleich, dass du das gelesen hast.

Zu jedem Video wird es ein Extravideo geben, was einen Tag später erscheint. Mal sind es Outtakes, mal einfach nur Gelaber. Worauf ich eben Lust habe. Ohje, ich hab so das Gefühl, dass da nicht sehr viel bei raus kommen wird…

Und es gibt zwei Steam Keys für zwei gute Spiele.

SPACE!

Der Weltraum, eine Weite, die schon zu frühen Zeiten die Menschen faszinierte. Jules Vernes schrieb über die Reise ins All. Ein metallener Zylinder, der den Menschen den Weg in die Weiten ebnete. Was ist mit dem Mythos der Mondlandung? Zu viel Strahlung, zu wenig Schutz, gefakte Bilder, Verschwörung oder einfach nur ein Glücksgriff? Gab es auf dem Mars Wasser? Wenn nicht, warum gibt es Körner in Formen, die nur in Wassergebieten entstehen können? Sind wir alleine und noch viel mehr beschäftigt uns.

Vielleicht schauen wir nicht täglich in den Nachthimmel, aber machen wir es einmal, dann beginnt eine Reise in die Welt der Träume…
Aber ohne das Geld für eine Reise ins All, sind die Sterne in weiter Ferne.

Es sei denn…

Solar 2 Website

Es sei denn du setzt dich an deinen PC und startest Solar 2.
Das ist ein Indiespiel, dessen Sinn es ist einen Felsen im Weltraum zum größtmöglichen Objekt zu entwickeln. Entweder wächst man und wächst oder widmet sich den vorhanden Missionen, die vom Schutz kleinerer Sterne und Planet, bis hin zum Töten von Aliens geht.

Die Evolution steht an erster Stelle. Durch das „Aufsaugen“ von früheren Entwicklungsformen wächst der eigene Stern immer weiter. Man muss aber nicht nur wachsen, man sollte sein Anhängsel auch selber entwickeln lassen. Das Ziel ist nicht alleine groß zu sein, man soll zu einem Sonnensystem heranwachsen und so die ultimative Macht erlangen.

Es gibt keine Grenzen, keine Richtlinien, man kann machen, was einem lieb ist. Das hat nicht allen Testern gefallen, so kann man Bewertungen von richtig schlecht bis sehr gut lesen.
Aber ob es dir gefällt, musst du selber herausfinden.

Solar 2 Video [Dienstag]
Solar 2 Extras [Mittwoch]

 

Schlagwörter: , ,

#65 Ein neues Konzept?

Strange, da schau ich Heute mal auf meinen YouTube Kanal und da hat doch echt Jemand unter meinem Namen etwas hoch geladen. Ich weiß ja leider wer und bin ziemlich angenervt gewesen. Aber irgendwie finde ich das jetzt doch ganz in Ordnung. Sie hat ja sonst nie ihren Spaß und naja.

Wer sie ist? Georgina, mein abgefucktes ich, was die ganze Zeit nur irgendwelchen Mist auf Englisch labert. Normalerweise taucht sie nur auf, wenn ich zu viel auf Englisch schaue oder zocke, aber irgendwie zählt das auch wenn es deutsche Untertitel gibt.

Sie ist außerdem ein Indiesuchti. Der Steam Sommer Sale hat mir das Geld aus der Tasche gezogen, weil SIE unbedingt alles kaufen musst. Aber wenn sie das filmt ist das nicht mein Problem, ich distanziere mich davon zu 100%. Hab mir das Video auch noch nicht angeschaut, aber ich stell den Link einfach mal rein.

Have Fun.

Klick

 

Schlagwörter: , , , ,